Identitätswoche Erzieherkurs E54/15 - E1

Die eigene Identität als Grundlage der Berufs- und Gruppenidentität


Auch wir, die Auszubildenden des neuen Erzieherkurses (E 54/15) konnten vom 21.- 25.09.2015 den „Kuhstall“ im Kunsthof Friedrichsrode von innen kennenlernen. Da keine Kühe da und auch alle Räume blitzblank und warm waren, konnten wir die Zeit nutzen, bei allerlei gruppendynamischen Spielen und Aufgaben uns selber und die Gruppe näher kennenzulernen. Darüber hinaus wurde uns bewusst, dass Erzieher nicht nur sozial kompetent, sondern auch seelisch und körperlich fit sein sollten. Neben der Erinnerung an spannende Nächte, entspannende Gewaltmärsche und spannungsgeladene Revueabende, bleiben vor allem Erlebnisse im Gedächtnis, die uns zusammenschweißten.

Christoph Hähnel

Zusätzliche Informationen