Bistumswallfahrt 2015

Wallen: aus dem Mittelhochdeutsch für „umherziehen“, „umherschweifen“ oder „wandern“. Der Duden ergänzt, dass der Anlass für die Wallfahrt ein religiöses Motiv ist.

2015 Bistumswallfahrt

Und so kommen zur Bistumswallfahrt Katholiken aus dem gesamten Bistum, aber auch über dessen Grenzen hinaus, nach Erfurt gewandert oder angereist, um gemeinsam den Gottesdienst und die Eucharistie zu feiern, zu singen und zu beten, aber auch den Tag in Begegnungen und Gesprächen zu verbringen. Die BBS „St. Elisabeth“ bietet mit ihrem Kuchenstand und warmen Kaffee einen beliebten Treffpunkt für die Wallfahrer an.

Anette Seehase

Zusätzliche Informationen