Erlebnispädagogik in Leutenberg

Erlebnispädagogik - Erleben mit Kopf, Herz, und Hand

Nicht nur in der Schule sitzen, sondern Unterrichtsstoff live erleben.

Diese Möglichkeit hatte der Kurs Erzieher 50/11 Mitte April 2013 in Leutenberg. Im Rahmen des Spiel- und Medienunterrichts verbrachten sie zwei Projekttage mit der Erlebnispädagogik. Dort hatten sie die Möglichkeit untereinander und mit sich selbst  in der Natur außergewöhnliche Situationen zu erleben. Einige der Ziele waren die Beziehung untereinander zu stärken und die Zusammenarbeit der Gruppe zu unterstützen. Soziale Kompetenzen wurden dabei gefördert und gestärkt. Den Teilnehmenden wurde ermöglicht, sich (wieder) als Teil der Natur zu begreifen. Die Erfahrungen wurden bei Reflexionen ausgetauscht und dies förderte die Entwicklung der Persönlichkeit jedes Einzelnen. Als Höhepunkte erlebten sie Geocaching, Nachtwanderung und teamfördernde Spiele. Geleitet wurde dieser praxisorientierte und theoretische Ausflug vom Elan e.V. unter Leitung von Stefan Linke.
E2

 

  • 2013_Leutenberg_01
  • 2013_Leutenberg_02
  • 2013_Leutenberg_03

  • 2013_Leutenberg_04
  • 2013_Leutenberg_05
  • 2013_Leutenberg_06

  • 2013_Leutenberg_07
  • 2013_Leutenberg_09
  • 2013_Leutenberg_10

<< zurück

 

Zusätzliche Informationen